Impressum | © 2019 by Nicole Weegmann | Regie 

Tatort "Hydra"

Tatort "Hydra"

Fersehfilm Deutschland 2014 / 89 min / Colonia Media / WDR

Krimifilmfestival Wiesbaden 2015

* Preis an Jörg Hartmann für die beste Hauptrolle

* Preis an Jürgen Werner für das beste Drehbuch

nominiert für den Preis der Hansestadt Hamburg zu Ehren Jürgen Rolands

Die Dortmunder Kommissare suchen den Mörder von Kai Fischer, der als Kopf der örtlichen Neonazi-Szene galt. Dessen hochschwangere Frau Tanja ist sich sicher, dass Jedida Steinmann, die Leiterin einer Beratungsstelle gegen rechte Gewalt, hinter der Tat steckt.

Ein Motiv hätte sie gehabt: Auch ihr Mann war das Opfer eines Mordanschlags geworden. Dringend tatverdächtig war damals Kai Fischer. Doch die Indizien hatten für eine Überführung nicht ausgereicht. Als gefährlich erweisen sich die Ermittlungen vor allem für Nora Dalay: Gegenüber Fischers Gefolgsleuten nimmt sie kein Blatt vor den Mund. Wenig später wird sie von einer Gruppe Rechtsradikaler überfallen.

D 2014 / 89 min / Colonia Media / WDR

Musik: Florian van Volxem, Sven Rossenbach

Kamera: Michael Wiesweg

Buch: Jürgen Werner

Regie: Nicole Weegmann

mit  Jörg Hartmann, Anna Schudt, Aylin Tezel, Stefan Konarske, Thomas Arnold, Robert Schupp, Felix Goeser, Sascha Alexander Gersak, Moritz Führmann, Valerie Koch, Robert Stadlober, Franz Pätzold, Natalia Rudziewicz, Rolf Peter Kahl